Auto Abmessungen und Maße aller Marken

Neue kleine Crossover Vergleich mit Abmessungen und Kofferraumvolumen

Entdecken Sie neue kleine Crossover aller Marken nach Länge sortiert. Vergleich von 15 Autos mit ihren Abmessungen, Bodenfreiheit, Kofferraumvolumen und einer Länge von weniger als 4,2 Metern. Dies sind kompakte Fahrzeuge, die in der Regel auf Schrägheck basieren, aber höher sind und durch eine Offroad-Ästhetik gekennzeichnet sind, jedoch in vielen Fällen über nicht sehr viele Allradfunktionen verfügen da sie im Allgemeinen für den Einsatz auf der Straße vorgesehen sind. Die Breite Maße verstehen sich ohne Außenspiegel und in Klammern der Wert für ausgeklappte Spiegel.

Suzuki Ignis

Bodenfreiheit 18 cm. Kofferraum 260 dm3.
Suzuki IgnisSiehe innen

Ford Ka+ Active

Bodenfreiheit 15 cm. Kofferraum 270 dm3.
Ford Ka+ ActiveSiehe innen

Hyundai i20 Active

Bodenfreiheit 16 cm. Kofferraum 326 dm3.
Hyundai i20 ActiveSiehe innen

Ford Fiesta Active

Bodenfreiheit 15 cm. Kofferraum 311 dm3.
Ford Fiesta ActiveSiehe innen

Dacia Sandero Stepway

Bodenfreiheit 20 cm. Kofferraum 320 dm3.
Dacia Sandero StepwaySiehe innen

Ford EcoSport

Bodenfreiheit 19 cm. Kofferraum 356 dm3.
Ford EcoSportSiehe innen

Renault Captur

Bodenfreiheit 17 cm. Kofferraum 377 dm3.
Renault CapturSiehe innen

Nissan Juke

Bodenfreiheit 18 cm. Kofferraum 354 dm3.
Nissan JukeSiehe innen

Seat Arona

Bodenfreiheit 19 cm. Kofferraum 400 dm3.
Seat AronaSiehe innen

Kia Stonic

Bodenfreiheit 18 cm. Kofferraum 352 dm3.
Kia StonicSiehe innen

Kia Soul

Bodenfreiheit 15 cm. Kofferraum 354 dm3.
Kia SoulSiehe innen

Citroen C3 Aircross

Bodenfreiheit 17 cm. Kofferraum 410 dm3.
Citroen C3 AircrossSiehe innen

Peugeot 2008

Bodenfreiheit 16 cm. Kofferraum 360 dm3.
Peugeot 2008Siehe innen

Hyundai Kona

Bodenfreiheit 17 cm. Kofferraum 361 dm3.
Hyundai KonaSiehe innen

Suzuki Vitara

Bodenfreiheit 18 cm. Kofferraum 375 dm3.
Suzuki VitaraSiehe innen

Audi Q2

Bodenfreiheit 15 cm. Kofferraum 405 dm3.
Audi Q2Siehe innen
Der aktuelle Boom an Crossover- und SUV-Begriffen erschwert bisweilen die genaue Zuordnung einiger Autos zu einer bestimmten Kategorie, da es sich nicht immer um eine spezifische Definition handelt. In dieser Kleine Crossover-Kategorie führen wir über die größenbasierte Klassifikation hinausgehend Kriterien ein, um diese Autos zwischen PKWs und Allradfahrzeugen zu positionieren, wobei die Crossover näher bei den Personenkraftwagen liegen, da sie hauptsächlich in der Stadt gefahren werden, während SUVs in erster Linie auf der Straße zum Einsatz kommen, ohne voll geländegängig sein zu müssen.
Zusätzlich könnte auch die Kompaktvan- oder MPV-Kategorie auf einige Crossover oder SUV angewendet werden, und obwohl eine Klassifizierung manchmal schwierig ist, beschränken wir den Begriff Multi Purpose Vehicle auf Autos, deren Hauptzweck darin besteht, das Platzangebot im Innenraum zu maximieren.

Der Kleine Crossover Vergleich stellt eine repräsentative Liste von 15 Autos unter Angabe von deren Größe und Kofferraumvolumen dar, enthält möglicherweise aber nicht alle Modelle, um den Umfang der Liste zu begrenzen. Einige Fahrzeuge können je nach Fahrwerk über eine größere Bodenfreiheit verfügen. Sie können die Liste der Automobile mit bestimmten Höhe vervollständigen oder die gesamte Modellpalette nach Automobilhersteller anzeigen. Greifen Sie über die unten stehenden Links auf weitere Kategorien zu:
Kleinstwagen
Kleinwagen
Kompaktwagen
Mittelklassewagen
Oberklassewagen
Luxusklassewagen
Sportwagen
Familienauto
Kompaktvan
Kleine Crossover
Kompakt-SUV
Mittlere SUV
Großer Geländewagen 4x4
Pick-up Fahrzeuge
Nutzfahrzeuge zum Personentransport